Zimteisparfait mit karamelisierten Äpfel

Zimteisparfait mit karamelisierten Äpfel Rezept für ca. 4 Portionen

Zubereitung

1/8 Liter Milch und 1 Kaffeelöffel Zimt aufkochen und dann kaltstellen. Eigelb und Puderzucker über Dampf schaumig rühren, kalte Zimtmilch einrühren und anschließend geschlagene Sahne unterheben. Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen, fertige Masse in Terrinenform einfüllen und vor dem Servieren mindestens 6 Stunden im Tiefkühlfach lassen.

Zubereitung der karamelisierten Äpfel:
Zucker in der Pfanne karamelisieren lassen und mit Apfelsaft oder Calvados aufgießen. Geschälte Apfelscheiben oder -spalten einige Minuten im Saft ziehen lassen.

Zutaten
  • 3 Eigelb
  • 100 g Puderzucker
  • 300 g geschlagene Sahne
  • 1/8 l Milch
  • 1 Kaffeelöffel Zimt gemahlen
  • Zutaten für karamelisierte Äpfel:
  • 2 große Äpfel
  • 2 bis 3 Esslöffel Kristallzucker

zurück zur Übersicht